Projektträger

queo

Anstoß für die Gründung des Projekts waren Erfahrungen mit den eigenen Kindern und die Entdeckung, dass viele Eltern sich noch zu wenig mit dem Thema auseinandersetzen. Das ist Grund genug für queo Expertenwissen zu teilen und mit „Social Web macht Schule“ dabei zu helfen, dass Medienkompetenz Eingang in die Schule findet. Das Internet spielt im Leben der Kinder heute eine ebenso wichtige Rolle wie Malen, Singen oder Werken. Solange die Lernenden durch den Lehrplan nicht befähigt werden, verantwortungsvoll mit digitalen Medien umzugehen, engagiert sich queo aktiv an Schulen.

queo unterstützt das Projekt durch die Bereitstellung der kompletten Arbeitsinfrastruktur sowie der Finanzierung einer Projektleiterin.

Mehr Informationen zu queo finden Sie hier.

 

Sponsoren

enviaM

Dank der Unterstützung unseres Hauptsponsors enviaM können wir seit 2014 jährlich ca. 448 SchülerInnen und 240 Eltern für die Problematik von Cybermobbing sensibilisieren und einen ersten Schritt hin zu mehr Medienkompetenz und Bewusstsein für Privatsphäre und Datenschutz im Netz unternehmen.

enviaM unterstützt Schulen bei der Finanzierung des Projekts sachsenweit, vorrangig in ländlichen Regionen.

Mehr Informationen zum Engagement von enviaM finden Sie hier.

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden unterstützt die Medienbildung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Ansprechpartnern für das Schuljahr 2018/19 in Dresden und benachbarten Kreisen.

Dank der Ostsächsischen Sparkasse Dresden können in eben diesem Schuljahr 600 Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 4-9 ihre Kenntnisse rund um ein sicheres Surfen aufbauen und vertiefen.

 

Partner

AOK PLUS

Seit 2017 arbeiten wir mit der AOK PLUS zusammen. Schulberater der AOK PLUS wurden von uns ausgebildet, um die Themenbereiche Cybermobbing, Webpräsenz, NetzNerv und Kommunikation in Schulklassen zu vermitteln. Durch regelmäßige Aufbauschulungen teilen wir unser Wissen und bleiben up to date.

Mehr Informationen zu den Schulangeboten der AOK PLUS finden Sie hier.