Heimliche Leidenschaften der Social Web macht Schule Trainerinnen

Heimliche Leidenschaften der Social Web macht Schule Trainerinnen

Vor zwei Wochen waren wir in der achten Klasse der Dreikönigschule in Dresden. Endlich hatten wir mal die Gelegenheit eine Hausaufgabe auszuprobieren, die uns die kreativen Köpfe des Theaters junge Generation verraten hatten: Mache ein Selfie – jedes Mal, wenn du dein Smartphone benutzt. Diese Hausaufgabe war ein guter Einstieg, um mit den Schülern und … Weiterlesen

4K-Modell

Der Schulunterricht muss sich verändern | Digitale Medienbildung

Im Vorfeld des Medienfestival 2018 in Dresden (10. und 11. November), lud das Medienkulturzentrum Lehrerinnen, Lehrer und Medienpädagogische Organisationen zu einer Weiterbildung ein. Folgend ein Erfahrungsbericht von unserem Trainer Marcel, unter anderem zum Einsatz von Games im Unterricht, dem Aufbrechen des Frontalunterrichts und den noch fehlenden Perspektiven der schulischen Bildung.   Fortbildung und Fachbesuchertag: „Apps, … Weiterlesen

Und plötzlich macht es Klick

Vor kurzem hatte ich meinen ersten Einsatz als Trainer von Social Web macht Schule. In der Oberschule in Hartha brachte ich einer 5. Klasse die Themen Datenschutz & Privatsphäre näher und erarbeitete gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen Kommunikationsregeln für Messenger Dienste wie Whatsapp & Co. Wie das genau aussah, was die Schüler und Schülerinnen … Weiterlesen

Qualitätskriterien für gelingende Gesundheitsförderung an sächsischen Schulen

Qualitätskriterien für gelingende Gesundheitsförderung an sächsischen Schulen Mobbing kann krank machen und sich zu schweren Krankheiten entwickeln. Social Web macht Schule hat in Sachsen bereits etliche Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern darüber aufgeklärt und Handlungsempfehlungen für einen Mobbing-Vorfall ausgesprochen. Um Präventionsarbeit an sächsischen Schulen durchführen zu können, hat der Landesarbeitsstelle Schule-Jugendhilfe Sachsen e.V Qualitätskriterien für solche … Weiterlesen

Social Media an sächsischen Schulen – Einheitliche Regelungen für erfolgreiche Nutzung nötig

Lehrkräften in Sachsen ist die dienstliche Nutzung von sozialen Netzwerken im Internet grundsätzlich erlaubt. Klare, schuleinheitliche Regelungen sind jedoch nur selten zu finden. Dabei können sie helfen, Frust zu vermeiden und Social Media zielgerichtet unterrichtsbegleitend einzusetzen. Vorbehalte auf Seiten der Lehrerinnen und Lehrer Im Rahmen der Lehrerweiterbildungen bei Social Web macht Schule zeigen sich immer … Weiterlesen

Twitter ersetzt das Schulbuch

Im französischen Seclin wird Twitter von einer Lehrerin sehr erfolgreich im Unterricht eingesetzt. Die Schüler lesen statt „langweiliger“ Lernbücher Tweets vor und sind dabei sehr eifrig bei der Sache. zum Beitrag