Unsere Arbeit an Förderschulen und das Recht auf (Medien-)Bildung

Verfasst von Tom Börner Mit unseren Workshops in Schulen erreichen wir pro Schuljahr mehrere tausend Schülerinnen und Schüler. Mit Präventionsthemen wie Cybermobbing, Datenschutz, Fake News, Gaming und Diskriminierung, Mediensucht und die Darstellung von Influencern begegnen den Lernenden, aber auch Eltern, Lehrkräften und weitere Multiplikatoren wichtigen Problemstellungen im digitalen Alltag. In ganz Sachsen besuchen wir regelmäßig … Weiterlesen

Youtuber & Influencer – Mehr Schein als Sein?

Alles über das neueste Workshop-Format bei Social Web macht Schule Influencer und Idole aus der Medienwelt prägen und beeinflussen Jugendliche stark: Nachmachen, nacheifern, nachkaufen. Dass für die Influencer dabei mehr als die reine Nähe zu den Fans dahintersteckt, ist den Jugendlichen oft nur indirekt bewusst. Außerdem fehlt häufig die Aufklärung über die Authentizität der Posts … Weiterlesen

Ferienprogramm „Me, My Profile, My Photos“

Erstellt von Elisa Wanitzek und Johannes Pursche In der vierten Ferienwoche der Sommerferien stand für uns das Projekt „Me, My Profile, My Photos“ innerhalb der „CrossMedia-Tour“ des Medienkulturzentrums Dresdem an. Im Zentrum des Ganzen stand dabei nicht nur die Darstellung des eigenen Ichs im Netz, sondern auch das Thema Fotografie. Dass sich bereits zu Beginn der … Weiterlesen

Influence me: Von veränderten Vorbildern, versteckter Werbung und Chancen für den Unterricht

Die Vorbilder der heutigen Jugend tummeln sich zunehmend weniger auf Fußballfeldern, Konzertbühnen oder den Kinoleinwänden, sondern viel mehr in den Sozialen Netzwerken wie Instagram, TikTok, YouTube oder Twitch. Mit kurzen Videos aus ihrem Alltag, Live-Streams und Posts aus dem Urlaub begeistern sie ihre Follower. Dabei bleibt für diese oft unbemerkt, was dahinter steckt: Marketing, Produktwerbungen … Weiterlesen

Cybermobbing Corona

Cybermobbing im Klassenchat

Die pandemiebedingte Verlagerung in den virtuellen Raum Die Pandemie hat auch das Leben der Kinder und Jugendlichen nachhaltig verändert: Freunde treffen: verboten Sport machen: verboten Anderen Aktivitäten nachgehen: verboten Wegen der Coronapandemie verbringen Kinder und Jugendliche nun deutlich mehr Zeit im Netz, wodurch auch die Cybermobbing-Aktivitäten rasant ansteigen. 2020 waren fast 2 Millionen Schüler*innen in … Weiterlesen

Traumjob YouTuber – Video erstellen, hochladen, durchstarten!?

Blogbeitrag von Sophia & Lionel Ein Ratgeber für neue Influencer In der zweiten Woche der Osterferien stand gemeinsam mit dem MGH Freital Regenbogen e.V. ein weiteres Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Dieses Mal spielten wir jedoch kein AmongUs, sondern befassten uns mit einem ganz anderen Thema. Zwei Tage lang ging es um YouTuber und … Weiterlesen

Luise Social Web macht Schule

Corona-Abi: Und was jetzt?

Vorgeschichte Hallo alle miteinander! Ich bin Luise und seit dem 13. März 2020 hatte ich frei, zwar habe ich zwischendurch ein paar Prüfungen geschrieben, aber die wichtigste Frage quälte mich durch und durch: Was mache ich nach meinem Abitur? Was mache ich nach 12 Jahren Routine? Jeder kennt den Alltag: Aufstehen, zur Schule gehen, Zeit … Weiterlesen

Kinder und die Weiten des Internets

Unsere Praktikantin Luise hatte im November ihre erste Hospitation in einer Fortbildung für Lehrende einer Grundschule und hat ihre Eindrücke für euch aufgeschrieben. von Luise Marschner Trotz der schwierigen Phase der Ungewissheit in der aktuellen Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschlossen, unsere Zielgruppen nicht im Stich zu lassen. Am 23.11.2020 besuchten Marcel, Sophia und ich … Weiterlesen

EduBreakout Humboldt Gymnasium Dresden

Die kleinen Spione in der Hosentasche – EduBreakout

Unsere Praktikantin Luise hatte im Oktober ihre erste Hospitation in einem Workshop mit einer 7. Klasse und hat ihre Eindrücke für euch aufgeschrieben. von Luise Marschner Was ist ein „EduBreakout“? Dieser Workshop beschäftigt sich mit einer stets präsenten Problematik, welche viele nicht ansprechen wollen, weil man selbst nicht in die Position des Betroffenen geraten möchte … Weiterlesen

Wir befähigen Medienscouts zur Cybermobbing-Prävention

Unser Auftrag: Lehrkräfte weiterbilden und Impulse geben Sophia und ich waren die letzte Woche sachsenweit unterwegs an den Medienpädagogischen Zentren in Leipzig, Chemnitz, Dresden, Löbau und Zwickau mit dem Auftrag Lehrkräften Wissen und Methoden zur Cybermobbing Prävention an die Hand zu geben. Diese wiederum sollen als Impulsgebende, Multiplikatoren und Ausbildende für Medienscouts an ihren Schulen … Weiterlesen