Willkommen bei "Social Web macht Schule" - dem Aufklärungsprojekt für Kinder, Eltern und Lehrer zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken wie facebook & Co., für Medienkompetenz und gegen Cyber-Mobbing. In Schülerworkshops, Elterninformationsabenden und Lehrerweiterbildungen schließen wir Wissenslücken und geben Handlungsempfehlungen für Problemsituationen.

Du bist von Cybermobbing betroffen? Du benötigst Hilfe?

Eine sehr gute Empfehlung ist die App "Cybermobbing" von Klicksafe. Informationen dazu findest du hier: http://www.klicksafe.de/presse/2015/erste-hilfe-app-bei-cyber-mobbing/.

Die App herunterladen kannst du hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.teamdna.cybermobbing.

Du kannst dich auch an folgende Anbieter wenden:

  • Online Beratungsplattform für Jugendliche bis 21 Jahre: Beratung4kids e.V.
  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. - Der Fachverband für Erziehungs- und Familienberatung mit Beratungsforen für Eltern und Jugendliche
  • Moderierter Chat für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Seitenstark-Chat
  • Die Nummer gegen Kummer:
    • Telefon für Kinder: 0800 111 0333 oder vom Handy: 116 111 Sprechzeiten: Montag bis Samstag 14.00 - 20.00 Uhr (am Samstag sitzen Jugendliche am Telefon)
    • Telefon für Eltern: 0800 111 0550 Sprechzeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 11.00 Uhr, Di und Do 17.00 - 19.00 Uhr
  • Telefonseelsorge Nummer: 0800 111 0 111 (Angebot der evangelischen Kirche) oder Nummer: 0800 111 0 222 (Angebot der katholischen Kirche). Der Anruf ist kostenlos und anonym.
  • Nutze auch die Angebote der Diakonie oder des Caritas (Online-Beratung) vor Ort. Diese bieten kostenfreie Beratungen an.

Die Mitglieder des Projekts „Social Web macht Schule“ unterstützen dich! Wir sind per WhatsApp, Facebook und Mail für dich, deine Fragen und deine Probleme im Fall von Cybermobbing da! Wir können dir aber nur beim Umgang mit Cybermobbing helfen. Bitte beachte auch, dass es bis zu 48h dauern kann bis wir antworten.

Was wir bei Cybermobbing tun können

Wir:

  • Hören zu und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!
  • Können direkt in WhatsApp Gruppen eingeladen werden, um uns ein Bild von den Angriffen zu machen!
  • Unterstützen dich bei der Dokumentation von Angriffen!
  • Wir geben Handlungsempfehlungen!
  • Stellen dir weiterführende Informationen und Angebote zur Verfügung.

Wie funktioniert´s?

Du kannst uns per WhatsApp, Email oder Facebook-Chat erreichen. Wir antworten dir an Wochentagen innerhalb von 48h.

  • Füge uns einfach bei WhatsApp unter der 01608856848 hinzu!

Bitte beachte, dass wir dich nur bei der Dokumentation und im Umgang mit Cybermobbing unterstützen können. Bei allem anderen können wir dir nicht helfen. Wenn du z.B. Probleme mit deinen Eltern hast, deine Beziehung zu Ende gegangen ist oder du gesundheitliche Ratschläge brauchst, können wir dir nicht helfen. Wende dich hierzu bitte an die oben genannten Ansprechpartner.