5. Dezember 2016 | Social Web macht Schule feiert den 5. Geburtstag

5 Jahre ist es her, dass die queo GmbH das Projekt Social Web macht Schule ins Leben gerufen hat. 5 Jahre, in denen das Projekt stetig ausgebaut wurde. 5 Jahre voller Erfolge und Niederlagen. 5 Jahre, an deren Anfang besorgte queospark Eltern standen, die einen gesellschaftlichen Beitrag zu mehr Aufklärung im Bereich soziale Netzwerke leisten wollten. 5 Jahre und 35 Schulen später ist der Ruf nach Aufklärung in Schulen weiterhin ungebrochen. 5 Jahre ist es her, dass queo Mitarbeiter am Marie Curie Gymnasium in Dresden den ersten Workshop hielten. 5 Jahre voller gefüllter Klassenzimmer mit Eltern, Lehrern und natürlich Schülern, die lieber das oder jenes besprechen wollen und Smartphones sowieso als schlimmes Übel betrachten. 5 Jahre und 10 Trainer hat es gebraucht, um ein individualisierbares, klassen- und niveauabhängiges, modularaufgebautes Workshopkonzept auf die Beine zu stellen.

5 Jahre sind eine lange Zeit. Sie schaffen eine Vergangenheit, auf die man zurückblicken kann. Aus der man lernen kann. 5 Jahre voller Erfahrungen. 5 Jahre auf die wir stolz sein können!

Und während wir die Kerzen auf dem Geburtstagskuchen auspusten wünschen wir uns ganz fest, dass Medienbildung und -prävention irgendwann einen festen Platz im Sächsischen Lehrplan hat!

Auf die nächsten 5 Jahre voller Erfolge und (wir kommen sicherlich nicht drumherum) Niederlagen!

Mehr lesen? Siehe hier: Sputnika-Artikel Mission Medienkompetenz.

 

 

Autor: Kristin Stritzke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *